Gratis Versand ab 49,- € Bestellwert
kein Mindestbestellwert
Wo Natur und Zuhause eins werden

Sonett Händedesinfektion 5 Liter

Sonett Händedesinfektion 5 Liter | Naturhaus GmbH
59.79€ * -6.29% 63.80€ *
Inhalt: 5 Liter (11.96€ * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2073
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Sparen Sie jetzt mit unseren Bundle-Angeboten:
Sonett Händedesinfektion 5 Liter
NATURHAUS Auslaufhahn für 5 und 10 Liter Kanister
65.61€ * Statt 66.27€ *
Preis für alle
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Sonett Händedesinfektion 5 Liter
- Sonett GmbH -   59.79€ *
Inhalt: 5 Liter - (11.96€ * / 1 Liter)
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
NATURHAUS Auslaufhahn für 5 und 10 Liter Kanister
- Naturhaus GmbH -   6.48€ *
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sonett Händedesinfektion im 5 Liter Kanister, wirksam gegen Bakterien, behüllte Viren,... mehr
Produktinformationen "Sonett Händedesinfektion 5 Liter"
  • Sonett Händedesinfektion im 5 Liter Kanister,
  • wirksam gegen Bakterien, behüllte Viren, alle Grippeviren, Coronaviren und Noroviren, MRSA, ESBL,
  • wirksam mit 70% pflanzlichem Alkohol, zu 100% aus kontrolliert biologischem Anbau,
  • ohne Erdölchemie

Anwendung Sonett Händedesinfektion 5 Liter

Nun gibt es die Sonett Händedesinfektion auch im 5 Liter Kanister Großgebinde. Gebrauchsfertige alkoholische Lösung für die hygienische Händedesinfektion. Am besten ganz einfach Abfüllen mit einem Auslaufhahn oder einer Abfüllpumpe in den Sonett Händedesinfektionsspender oder in die 1 Liter Nachfüllflasche.  Äußerst wirksam gegen Bakterien,  behüllte Viren, Coronaviren einschließlich der Grippeviren und Noroviren. 

Dosierung

2 x 3 ml der Lösung = 2 Hübe der Spenderflasche 1 Minute lang in die Hände einreiben. Nach dieser Zeit sind alle vegetativen Keime von Bakterien, wie Salmonellen oder Colibakterien, Pilze und Grippeviren abgetötet. Die Sonett Händedesinfektion sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Größe:

5 Liter im Kanister

Wichtiger Hinweis

Biozide unterliegen jeweils unterschiedlichen, nationalen Beschränken. Bedingt durch die EU Biozidverordnung (Verordnung (EU) Nr. 528/2012) dürfen wir Biozide nur innerhalb Deutschlands verkaufen.

Nach Euro Normen getestet:

Bei geringer Belastung und 20 °C, konzentriert, EN 1236, EN 13697, MRSA/ESBL: 1 Min.,  EN 14476:2013+A2:2019: 1 Min.,  EN 1500:2017: 1 Min., Norm VAH (Anforderungen und Methoden 2015/2019): 1 Min.

Biozidveordnung

BAuA Reg.-Nr. N-43659, Schweiz: CHZB0936, VAH-gelistet (Verbund für Angewandte Hygiene e.V.)

Produktdeklaration

Pflanzlicher Alkohol (Äthanol), aus kontrolliert biologischem Anbau 70% (V/V), Pflanzliches Glyzerin, aus kontrolliert biologischem Anbau <1%, Ätherisches Bergamotteöl, aus kontrolliert biologischem Anbau <1%, Kaliumsalz d. Zitronensäure <1%, Wasser ad 100%

Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004 Sonett Händedesinfektion 5 Liter

Alcohol*, Aqua, Glycerin*, Potassium Citrate, Parfum*, Limonene* *certified organically grown

Inhaltsstoffe nach EC 528/2012

Pflanzlicher Alkohol 62,37 g / 100 ml

Gefahrensymbol

Gefahr

Enthält ätherisches Bergamotteöl (Citrus aurantium ssp bergamia oil), welches allergische Reaktionen hervorrufen kann. Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. Kann schwere Augenreizung verursachen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, Funken und offener Flamme fernhalten. Nicht rauchen. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Inhalt und Behälter gemäß lokalen und nationalen Vorschriften der entsorgen.

Herkunft und Eigenschaften der Inhaltsstoffe

Reiner pflanzlicher Bio-Alkohol bewirkt die Abtötung eines breiten Spektrums von Bakterien, Hefen, Pilzen und Viren. Der pflanzliche Alkohol wird durch Vergären stärkehaltiger Pflanzen wie Getreide, Mais oder Kartoffeln gewonnen. Die Wirkung des Alkohols beruht unter anderem auf der Eigenschaft, dem Mikroorganismus das Zellwasser zu entziehen. Pflanzliches Bio-Glyzerin, in kleiner Menge zugesetzt, verhindert das Austrocknen der Haut.     

Biologischer Abbau

Der Hauptbestandteil des Produkts ist Äthanol aus kontrolliert biologischem Weizen. Dieser Alkohol ist innerhalb von 1–2 Tagen zu 100% biologisch abgebaut.

Verpackung

Kanister: PE

Zertifizierung

CSE (Certified Sustainable Economics), Vegan Society

Inverkehrbringer

Sonett GmbH, Mistelweg 1, 88693 Deggenhausen

EAN:

Weiterführende Links zu "Sonett Händedesinfektion 5 Liter"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sonett Händedesinfektion 5 Liter"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Sonett Händedesinfektion im 5 Liter Kanister, wirksam gegen Bakterien, behüllte Viren,... mehr

Flamme

Flamme

Entzündbare Gase, Gefahrenkategorie 1 Aerosole, Gefahrenkategorien 1, 2 Entzündbare Flüssigkeiten, Gefahrenkategorien 1, 2, 3 Entzündbare Feststoffe, Gefahrenkategorien 1, 2 Selbstzersetzliche Stoffe und Gemische, Typen B (+ Piktogramm GHS01), C, D, E, F Pyrophore Flüssigkeiten, Gefahrenkategorie 1 Pyrophore Feststoffe, Gefahrenkategorie 1 Selbsterhitzungsfähige Stoffe und Gemische, Gefahrenkategorien 1, 2 Stoffe und Gemische, die in Berührung mit Wasser entzündbare Gase entwickeln, Kategorien 1, 2, 3 Organische Peroxide, Typen B (+ Piktogramm GHS01), C, D, E, F Stoffe und Gemische, die in Berührung mit Wasser entzündbare Gase abgeben, Gefahrenkategorien 1, 2, 3

Gesundheitsgefahr

Gesundheitsgefahr

Sensibilisierung der Atemwege, Kategorien 1, 1A und 1B Keimzellmutagenität, Kategorien 1A, 1B, 2 Karzinogenität, Kategorien 1A, 1B, 2 Reproduktionstoxizität, Kategorien 1A, 1B, 2 Spezifische Zielorgan-Toxizität (einmalige Exposition), Kategorien 1, 2 Spezifische Zielorgan-Toxizität (wiederholte Exposition), Kategorien 1, 2 Aspirationsgefahr, Kategorie 1